schule-001.jpg
schule-001.jpg
schule-002.jpg
schule-002.jpg
schule-003.jpg
schule-003.jpg
schule-004.jpg
schule-004.jpg
schule-005.jpg
schule-005.jpg
previous arrow
next arrow

Grundschule

Die Grundschule ist die gemeinsame Grundstufe des Schulwesens. Sie vermittelt Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten und das Lernen findet in jahrgangsgemischten Klassen statt.

Gemeinschaftsschule

Hier erhalten Sie einen Einblick in unser Lernkonzept. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder auf unseren Infoveranstaltungen zur Verfügung. Viel Spaß beim Entdecken unserer GMS!
Weiterlesen

Werkrealschule

Nach dem Start der Gemeinschaftsschule im Schuljahr 2018/19 mit Klasse 5 ist die Werkrealschule am Standort St. Ilgen eine auslaufende Schulform.
Weiterlesen

Termine

Infoabend Kindergarteneltern:
Do. 26.01.2023
19:30 - 21:30 Uhr

Nach verhaltener kurzer Anfangsphase in der kaum etwas passierte und die beiden Teams sich zunächst vorsichtig abtasteten, gelang es den Lehrern einen Fehlpass der Schüler eiskalt durch ihren treffsichersten Stürmer in die Führung zu verwandeln. Mit schnellem Umschaltspiel über die Außenbahnen und einem gefährlichen Pass in den Rückraum der Abwehr konnte das Team der Lehrer Herrn Brucker in Szene setzen, der nur noch über die Linie schieben musste.

Wie im vergangenen Jahr konnte damit die Lehrermannschaft in der 4. Min mit dem- selben Torschützen in Führung gehen. Das war allerdings auch schon alles was an das Spiel des Vorjahres erinnerte, denn die Schüler stellten unter ihrem Schülertrainer Nashte Artin eine gut zusammenspielende Truppe, welche die Lehrer im weiteren Verlauf auf eine harte Probe stellte. Es gelang ihnen gleich mehrere Großchancen herauszuspielen. Einzig und allein den bekannt guten Reaktionen des Lehrertorwarts Christian Branz und dem Torpfosten war es zu verdanken, dass den Schülern der bis dahin wohlverdiente Ausgleich oder sogar mehr verwehrt blieb. Die Lehrer nutzten ihre Chancen allerdings souverän aus und konnten noch vor der Halbzeitpause, durch Herrn Klos, auf 2:0 erhöhen.

Der Trainer der Schüler schien in der Pause bei seiner Ansprache genau die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Schüler kamen hoch motiviert aus der Kabine und spielten furios auf. Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch bei dem der Schülertorwart wie schon in der ersten Hälfte glänzte und weitere Gegentore teils sensationell verhinderte.

In der 28 min. bekamen die Lehrer eine gelbrote Karte was mit einer 2-minütigen Unterzahlsituation verbunden war, und die Schüler witterten ihre Chance. Doch erst als das Team der Lehrkräfte wieder komplett war, fiel der Anschlusstreffer durch Leon Eifert, der die Halle zum Toben brachte. 

Nun hieß es alles oder nichts. Die Schlussphase hatte es nochmals richtig in sich und so gelang es erst den Lehrern zu kontern und auf 3:1 zu erhöhen und direkt im Gegenzug kamen die Schüler nochmal ran und erzielten mit einem gezielten Schuss, von Moussa Traóre, das 3:2. Der Jubel der Schüler und das Stürmen des Spielfeldes brachten eine kurze Unterbrechung mit sich. Doch trotz herzhaften Powerplays in der letzten Minute gelang es den Schülern nicht mehr den Ausgleich zu erzielen.

Fazit: Die Schüler spielten stark und konnten mit ihrem beherzten Zusammenspiel dem Titelverteidiger große Probleme bereiten. Sie waren gut auf die Taktik des Gegners eingestellt, konnten zwar den Sieg nicht erringen, aber das Ergebnis sehr knapp gestalten und immerhin das schönste Tor erzielen. So bleibt Ihnen in diesem Jahr nur der Titel: “Meister der Herzen”

Interviews nach dem Spiel:

Nashte Artin: “Wir waren dieses Jahr echt gut, das Team hat fast alles gut umgesetzt, aber leider hat es nicht gereicht. Wir haben einfach zu viele unserer Chancen liegen gelassen. Heute wäre mehr drin gewesen.”

Hr. Brucker:  “Ich bin beeindruckt von der tollen Teamleistung der Schüler. Das hätte heute auch anders enden können.”

Zu seiner Gelb-Roten Karte wegen Schuhverlust:

„Ja das war nicht gut von mir. Ich verspreche im nächsten Jahr besseres Schuhwerk zu tragen. Das Spiel verlief ja ansonsten sehr fair.“

Moussa Traóre, Torschütze zum 3:2 der Schüler:

„Mein Tor kurz vor Ende kam leider etwas spät. Ich habe den Ball perfekt getroffen und so den Treffer ins obere Eck setzten können. Ein echtes Traumtor. Wie die Schüler dann das Spielfeld gestürmt haben und das gefeiert haben, war Wahnsinn! Was wäre wohl gewesen, wenn wir noch gewonnen hätten?“


gss-001.jpg
Gemeinschaftsschule

Lernen auf drei Niveaustufen

gss-002.jpg
Grundschule

Jahrgangsgemischte Klassen

gss-003.jpg
Berufseinstiegsbegleitung

Individuelle Unterstützung

gss-004.jpg
Schulsozialarbeit

Vielfältige Hilfsangebote

gss-005.jpg
Förderverein

Sozial engagiert für die Schule

previous arrow
next arrow

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.