GESCHWISTER-SCHOLL-SCHULE

GRUND- UND WERKREALSCHULE

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
GSS-St.Ilgen ::: Schule im Team

Förderverein der GSS erhält Spende vom Bücherflohmarkt der Liedertafel

E-Mail Drucken PDF

Der Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule freute sich über die Spende der Liedertafel

Es ist mittlerweile schon eine liebgewonnene Tradition, dass es beim Lichterfest der Liedertafel Leimen auch einen Bücherflohmarkt gibt. So durfte auch beim vierten Lichterfest der Büchertisch nicht fehlen. Organisiert, zusammen getragen und sortiert von Sängerinnen aus dem Gospelchor „Bright Light“ gab es wieder eine bunte Mischung von Krimis, Romanen und Kinderbüchern.  Mittlerweile gibt es sogar schon richtige „Stammkunden“, die das Angebot zu schätzen wissen und in jedem Jahr gern beim Bücherflohmarkt einkaufen, um sich mit neuem Lesestoff für den Herbst einzudecken. Der Erlös aus dem Verkauf wird stets  für einen besonderen Zweck gespendet – in diesem Jahr ging ein Betrag von 200,00 Euro an den Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule. Maria Huber vom Gospelchor der Liedertafel  übergab nun die Spende an die erste Vorsitzende Karin Afrath-Weißer. Von dem Geld sollen neue Bücher für die Schülerbücherei angeschafft werden.  Ein herzliches Dankeschön für die tolle Spende!

 

Ä P F E L gesucht !

E-Mail Drucken PDF

Auf unserem Herbstfest am Samstag, dem 15. Oktober 2016, wird es diesmal eine Ausstellung (mit Prämierung) zum Thema  APFEL geben.

Teilnehmen kann jeder, indem er uns etwas Selbstgebasteltes zum Thema APFEL bringt. Größe und Material - wie Holz, Pappe, Stoffreste, Naturmaterialien u.s.w. - ganz egal…

Also nichts wie ran an das Werkzeug und kräftig gebastelt. Lasst eurer Fantasie freien Lauf – wir sind gespannt und freuen uns auf eine große interessante Ausstellung. Die Bewertung erfolgt dann durch die Besucher des Herbstfestes. Den ersten Plätzen winken wieder tolle Preise.

Abgabetermin:

Freitag, 14. Oktober 2016 von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Pausenhalle

Wer hierzu noch Fragen hat, kann sich gerne an Katrin Zürn (in der Schule) oder Karin Afrath-Weißer (Tel: 54657) wenden.

Einladung zum Herbstfest 2016

Herzliche Einladung zum Herbstfest der GSS-St.Ilgen am Sa. 15 Oktober 2016 von 14:00 - 17:00 Uhr!

   23.09.2016  193.38 KB  54

Aufruf zum Basteln für das Herbstfest 2016

Aufruf zum Basteln für das Herbstfest 2016 der GSS-St.Ilgen!

   23.09.2016  129.77 KB  41

 

Selbstbehauptungskurs an der Geschwister Scholl Schule für die Klassen 1- 4

E-Mail Drucken PDF

Inhalt:

Der Kurs beinhaltet Übungen für die Aufmerksamkeit und Umsicht. Die Kinder sollen lernen, sich in gefährlichen oder schwierigen Situationen vorteilhaft zu verhalten oder sich gegebenenfalls verteidigen zu können. Das Selbstbewusstsein der Kinder wird gefördert und ein sichereres Auftreten und eine gute Haltung sollen sich einstellen.

Ziele:

- Respekt und Toleranz
- Selbstkontrolle und Selbsteinschätzung
- Angemessene Selbstbehauptung
- Deeskalierend wirkende Methoden
- Handlungskompetenz in Konfliktsituationen
- Selbstverteidigung und Selbstschutz

Durchführung:

Der Kurs wird durchgeführt durch Heiko Grothues, Trainer im Bereich Kampfsport und Gewaltprävention. Der Kurs besteht aus 4 Nachmittagen á 1,5h. Es sind maximal 15 Kinder pro Kurs zugelassen. Die Teilnehmer tragen bequeme Kleidung wie z.B. Jogginghose und T-Shirt.

Termine:

Donnerstag, 06. Oktober, 14 Uhr – 15.30 Uhr

Donnerstag, 13. Oktober, 14 Uhr – 15.30 Uhr

Donnerstag, 20. Oktober, 14 Uhr – 15.30 Uhr

Donnerstag, 27. Oktober, 14 Uhr – 15.30 Uhr

Anmeldemeldeformulare und Kontaktdaten für Nachfragen erhalten Sie im Sekretariat!

 

Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien

E-Mail Drucken PDF

Montag, 12.09.2016

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klasse 2 – 4

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klasse 6 – 10

Dienstag, 13.09.2016

9:30 Uhr – Begrüßungsfeier der Klassen 5 mit einer kleinen Feier im Musiksaal Haus B, anschließend Unterricht bis 12:15 Uhr

Mittwoch, 14.09.2016

19:30 Uhr – Erster Elternabend der 1. Klassen (Musiksaal Haus B)

Samstag, 17.09.2016

9:00 Uhr – Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Teil 1) mit Schulsegen in der Aegidiushalle

10:30 Uhr – Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Teil 2) mit Schulsegen in der Aegidiushalle

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mi. 07.09. – Fr. 09.09.16                9:00 Uhr – 12.00 Uhr

 

„Kleine Brötchen – großer Aufstrich“ → heiß begehrt!

E-Mail Drucken PDF

...das mussten leider wieder viele Kinder feststellen, die sich für das Ferienprogramm der Freunde der GSS am 29.07.2016 angemeldet hatten und keine Zusagen erhielten.

Mit den 24 Kindern denen das Glück hold war, wurde pünktlich um 10.00 Uhr in der Schulküche gestartet. Nachdem Namensschilder ausgeteilt, Haare zurück gebunden und alle Hände gewaschen waren, wurden die Kinder auf die vier vorhandenen Kojen mit jeweils zwei Betreuern verteilt.

Zu Beginn mussten zunächst die Weizenkörner für die Vollkornbrötchen gemahlen werden. Ein herzliches Dankeschön geht hierbei an Andrea Unverfehrt, die jedes Jahr ihre Mühle zur Verfügung stellt und den Kindern die Funktionsweise erklärt.

Nachdem der Teig für Brötchen zum „Gehen lassen“ bereitstand, ging es munter an die Zubereitung der verschiedenen Aufstriche, dem leckeren „Schneewittchen“ Nachtisch, dem Waschen, Putzen und Schneiden von diverser Rohkost Beilage und dem Zusammenstecken von Tomaten-Mozzarella Spießen.

Danach ging es ohne Pause weiter mit dem Formen und Backen der Brötchen.

Spätestens danach war allen Kindern klar, dass Kochen / Backen viel Arbeit macht, den man musste das ganze „Chaos“ ja auch wieder aufräumen.

Aber auch diese Aufgabe wurde von den Kids bravourös gemeistert. Recht schnell konnten sich danach alle kleinen und großen Köche im Innenhof der Schule niederlassen und ein super leckeres  Buffet genießen.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder die Rezepte der heutigen Speisen sowie ein „Versucherle“ für die Daheim gebliebenen ausgehändigt und gingen zufrieden nach Hause.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer der Veranstaltung, ohne euch wäre eine Teilnahme am Ferienprogramm nicht möglich.

… für die Kinder die dieses Jahr kein Glück hatten, probiert es wieder! Wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr.

 


Seite 1 von 70

Zufallsbild

Übersetzung

Wikipedia