Geschwister-Scholl-Schule

Gemeinschaftsschule

previous arrow
next arrow
Slider

Grundschule

Die Grundschule ist die gemeinsame Grundstufe des Schulwesens. Sie vermittelt Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten und das Lernen findet in jahrgangsgemischten Klassen statt.

Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule ist eine leistungsorientierte Schule, die Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Begabungen fördert. Alle Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam.
Weiterlesen

Werkrealschule

Nach dem Start der Gemeinschaftsschule im Schuljahr 2018/19 mit Klasse 5 ist die Werkrealschule zwar eine auslaufende, aber eine genauso wichtige Schulform.
Weiterlesen

Termine

Unterrichtsbeginn:

Mi. 11. Sept. 2019

8:30 - 12:15 Uhr

Mittwoch, 11.09.2019

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klassen 2 – 4

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klassen 6 – 10

Donnerstag, 12.09.2019

9:30 Uhr – Begrüßung der Klassen 5 mit einer kleinen Feier im Musiksaal Haus B, 2. OG, anschließend Unterricht bis 12:15 Uhr

Samstag, 14.09.2019

9:00 Uhr –     Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Gruppe 1)

mit Schulsegen in der Aegidiushalle, danach 1. Schulstunde in den jeweiligen Klassenzimmern

10:30 Uhr –   Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Gruppe 2)

mit Schulsegen in der Aegidiushalle, danach 1. Schulstunde in den jeweiligen Klassenzimmern

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Freitag, 06.09.2019, Montag, 09.09.2019 und Dienstag, 10.09.2019

von 9.00 – 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bei den Mädchen und Jungen der vierten Klassen der Geschwister-Scholl-Schule war es in den letzten Wochen deutlich spürbar, dass der Abschied von der Grundschule nahte und nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt als Fünftklässler bevorsteht. Jeder, der in den letzten Wochen durch die Klassen der Jahrgänge 3/4 ging, konnte rege Aktivitäten wahrnehmen, die davon zeugten, dass etwas Besonderes bevorstand. 

Geschwister-Scholl-Schule: Stadt hatte zu Infoveranstaltung in die St. Ilgener Aegidiushalle eingeladen – Bürger stellten viele Fragen

Von Nicolas Lewe

Leimen-St. Ilgen. „Wir freuen uns, dass es jetzt endlich bald losgeht“, vertraute Konstanze Stöckermann-Borst der RNZ im Anschluss an die Bürgerveranstaltung in der Aegidiushalle an. Hierzu eingeladen hatte die Stadt Leimen, um über die neuesten Entwicklungen rund um den bevorstehenden Umbau der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) zu informieren. Neben Direktorin Stöckermann-Borst standen außerdem Bürgermeisterin Claudia Felden sowie Stephan Gückel, Projektleiter des Ludwigshafener Architekturbüros Sander-Hofrichter, für Fragen der Bürger zur Verfügung. Rund 50 Interessierte hatten sich eingefunden, um sich bei den Umbaumaßnahmen auf den aktuellen Stand bringen zu lassen.

Gemeinschaftsschule

Lernen auf drei Niveaustufen

Grundschule

Jahrgangsgemischte Klassen

Berufseinstiegsbegleitung

Individuelle Unterstützung

Schulsozialarbeit

Vielfältige Hilfsangebote

Förderverein

Sozial engagiert für die Schule

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen