Geschwister-Scholl-Schule

Gemeinschaftsschule

previous arrow
next arrow
Slider

Grundschule

Die Grundschule ist die gemeinsame Grundstufe des Schulwesens. Sie vermittelt Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten und das Lernen findet in jahrgangsgemischten Klassen statt.

Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule ist eine leistungsorientierte Schule, die Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Begabungen fördert. Alle Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam.
Weiterlesen

Werkrealschule

Nach dem Start der Gemeinschaftsschule im Schuljahr 2018/19 mit Klasse 5 ist die Werkrealschule zwar eine auslaufende, aber eine genauso wichtige Schulform.
Weiterlesen

Termine

Unterrichtsbeginn:

Montag, 10. Sept. 2018
Klasse 2 – 4 und 6 – 10
8:30 Uhr – 12:15 Uhr

Montag, 10.09.2018

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klasse 2 – 4

8:30 Uhr – 12:15 Uhr Unterricht der Klasse 6 – 10

Dienstag, 11.09.2018

9:30 Uhr – Begrüßungsfeier der 5. Klassen im Musiksaal Haus B, 2. OG, anschließend Unterricht bis 12:15 Uhr

Mittwoch, 12.09.2018

19:30 Uhr – Erster Elternabend der 1. Klassen (Musiksaal Haus B, 2. OG)

Samstag, 15.09.2018

9:00 Uhr – Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Teil 1) mit Schulsegen in der Aegidiushalle

10:30 Uhr – Einschulungsfeier für die ersten Klassen (Teil 2) mit Schulsegen in der Aegidiushalle

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mi. 05.09.18 – Fr. 07.09.18: 9:00 Uhr – 12.00 Uhr

Drei Bauabschnitte sollen die Geschwister-Scholl-Schule als Gemeinschaftsschule fit machen – Erster Bauabschnitt bis 2021

Von Thomas Frenzel

Leimen. Von der Otto-Graf-Realschule und der Turmgrundschule in Leimen-Mitte einmal völlig abgesehen, die in den nächsten Jahren einen Investitionsbedarf von mehreren Millionen Euro haben: Allein um die Geschwister-Scholl-Schule in St. Ilgen zukunftsfähig zu machen, muss die Große Kreisstadt tief in die Tasche greifen. Die vom Gemeinderat beschlossene Einrichtung einer dreizügigen Gemeinschaftsschule mit Ganztagsgrundschule kostet nach heutiger Grobschätzung mindestens 24,0 Millionen Euro.

Können Giraffen und Zebras Freunde sein?

Grundschulchöre der Geschwister-Scholl-Schule entführten die Besucher nach Afrika – Musical warb für Verständnis und Toleranz

Von Sabine Geschwill

Leimen-St. Ilgen. Das schöne Bühnenbild, die tollen Kostüme und die afrikanischen Rhythmen ließen in der Aegidiushalle keine Zweifel aufkommen: Die Grundschulchöre der Geschwister-Scholl-Schule entführten mit ihrem Musical nach Afrika. Rund ein halbes Jahr haben die 45 Schüler von der ersten bis vierten Klasse unter der musikalischen Gesamtleitung von Carolin Samuelis Overmann geprobt.

Fahrradturnier des MSC St. Ilgen

Leimen-St. Ilgen. (sg) Wenn Kinder im Straßenverkehr gut zurechtkommen sollen, dann ist es wichtig, dass sie die Verkehrsregeln kennen. Dazu gehört auch, ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen, es sicher zu beherrschen und sich als Verkehrsteilnehmer umsichtig zu verhalten. Der Motorsportclub St. Ilgen (MSC) organisierte jetzt wieder in Kooperation mit der Geschwister-Scholl-Schule ein ADAC Jugendfahrradturnier, bei dem die Verkehrsregeln und das Verhalten im Straßenverkehr geübt wurden.

Gemeinschaftsschule

Lernen auf drei Niveaustufen

Grundschule

Jahrgangsgemischte Klassen

Berufseinstiegsbegleitung

Individuelle Unterstützung

Schulsozialarbeit

Vielfältige Hilfsangebote

Förderverein

Sozial engagiert für die Schule

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen